Kirche für Hanau. Kirche für Dich.

House of Art & Spirit – Bürgerfest Hanau 2018

Programm vom 7. bis 9. September 2018

Programm-Flyer Bürgerfest zum Downloaden

Das „House of ART & SPIRIT“ ist ein Gemeinschaftsprojekt des Kulturfördervereins kultiv eV (ehemals barbizz) und der Evangelischen Allianz Hanau.

Es verbindet die Wahrnehmung eines Schöpfergottes (Creator) mit dem Prinzip der künstlerischen Kreativität als einem wesentlichen Ausdruck der Ebenbildlichkeit des Menschen. Mit gemeinsamen Aktionen und Programmen verbinden wir die beiden Themen Glauben und Kunst miteinander mit dem Ziel, Gedanken und Gespräche über den Glauben und die Bedeutung der Kreativität anzustoßen.

Im Angebot sind Kunstaktionen – zum Schauen, Mitmachen und Kaufen, ein reichhaltiges und vielfältiges Musikprogramm, eine Foto-Portraitaktion und spannende Angebote rund um das Motto „Feeling Go(o)d“. Das Ganze wird ergänzt durch ein abwechslungsreiches und qualitativ hochwertiges kulinarisches Angebot an Kaffee, Kuchen, Wein und hessischen Spezialitäten.

Das „House of ART & SPIRIT“ – ein Ort der Begegnung, der Inspiration und anspruchsvoller Unterhaltung.


Die „House of ART & SPIRIT“ unplugged Bühne

Hier spielt die Musik. Die eher leiseren Töne auf dem Bürgerfest gibt’s im „House of ART & SPIRIT“.
Vom Singer / Songwriter bis zum Impro-Theater bietet sich dem Besucher ein buntes, anspruchsvolles Programm.

Freitag

20:00 Klemens Schütte
christlicher Liedermacher aus Frankfurt mit eigenen Songs und Worship-Klassikern

21:00 Ira Möller & Friends
Ira spielt mit einer kleinen Auswahl befreundeter Musiker aus Frankfurt Worship Songs.

Samstag

16:00 Art & Spirit on Stage
Die FCG Band spielt Worship Songs und „Stage of Faith“, das Theater Ensemble der C3 Church führt „Metamorphose eines Bettlers“ und ein „Lebendes Standbild“ auf.

18:00 Reverend Schulzz
Die Hanauer Singer-Songwriter-Legende spielt seinen ureigenen „Folk based Alternative“ Style – Blues, Folk und Country mit Ein üssen aus dem musikalischen Untergrund

20:00 Behnke
Singer/Songwriter BEHNKE (28) hat sich mit seiner EP „Regen“ in den Charts die ersten Sporen verdient. Mit seiner neuen Single „Wir sind jetzt“ will er nun voll durchstarten!

21:30 Mary Jones
Mary Jones spielt eigene, sehr persönliche Songs in deutscher Sprache – ergänzt durch Coverversionen einiger ihrer Lieblingssongs. Mary Jones wird begleitet von Marc Merscher und Mike Raven

Sonntag

15:00 ENFUSIC – Ralf Juhre + Friends
Encouragement + Freedom + Music + Inspiration… = ENFUSIC.

16:00 „Stage of Faith“
„Metamorphose eines Bettlers“

16:30 Petr Simandl and Friends
Ieise Irish Folk Töne voller Gefühl und Atmosphäre

17:00 „Stage of Faith“
„Lebendes Standbild“


Die Kunst-Aktionsfläche

Kunst zum Anschauen, Kaufen und Mitmachen „una products“, „Hanna Mantheis’niemandhaus“ und junge Künstler der Zeichenakademie zeigen (und verkaufen) ihre Werke (Bilder, Skulpturen, Schmuck, Objektkunst). Die ART BOX (Petra Hommer und Reiner Riegel) bieten Kunst zum Mitmachen. Und die Paul Gerhard Schule präsentiert ein Kreativangebot für Kinder und Jugendliche.

Freitag von 17:00 bis 21:30
Samstag von 10:00 bis 23:00
Sonntag von 12:00 bis 21:00 


Kaffee, Kuchen, Eis und akademischer Handkäs

Best Coffee on site (dank Unterstützung des Hauses Kämmerer) und reichlich handgemachter Kuchen aus den Hanauer Gemeinden. Ergänzt wird das Angebot durch einen Stand der Hanauer Eis-Liebe und – fürs Herzhafte – echten Bio-Handkäs mit regionaler Musik und dem obligatorischen Stöffche – zubereitet und dargereicht von Dozenten und Studenten der Hanauer Zeichenakademie.

Samstag von 10:00 bis 20:00
Sonntag von 10:00 bis 19:00


Feeling Go(o)d

Wir wollen Menschen dienen an Leib und Seele. Wir kümmern uns ganz praktisch um müde Füße oder verspannte Schultern; wir haben ein offenes Ohr für Fragen und Sorgen. Und wenn Sie mögen, beten wir – für Sie und mit Ihnen – für Ihre Anliegen und das, was Ihnen auf dem Herzen liegt.

Freitag von 17:00 bis 21:30
Samstag von 11:00 bis 21:00
Sonntag von 11:00 bis 21:00


Menschen – Kunstwerke Gottes

Der Hanauer Fotograf Hendrik Nix versammelt – wie in den vergangenen Jahren auch – eine kleine Schar von Kolleginnen und Kollegen um sich, die fotografische Portraits von Besuchern des Bürgerfestes erstellen. Menschen als Kunstwerke Gottes in ihrer Einzigartigkeit und Schönheit als seine Geschöpfe – diesmal im Kontext des diesjährigen Mottos „Feeling Go(o)d“.

Freitag von 18:00 bis 21:00
Samstag von 13:00 bis 21:00
Sonntag von 13:00 bis 20:00