Kirche für Hanau. Kirche für Dich.

Segnungsgebet

In der dunklen Jahreszeit, wenn es auf Weihnachten zugeht, werden sich Menschen häufig besonders ihrer Sorgen und Probleme bewusst. Wir haben Anliegen und Nöte. Um mit diesen gut umgehen zu können, benötigen wir die Unterstützung anderer – gerade auch im Gebet. Als Gemeinde wollen wir dies in die Praxis umsetzen. An den vier Adventssonntagen soll jeweils nach dem Gottesdienst ein Segnungsgebet angeboten werden. Jeder, der für sich beten lassen möchte, kann dann das Gebet der bereitstehenden Beter in Anspruch nehmen.

Bild: unsplash/Milada Vigerova