Kirche für Hanau. Kirche für Dich.

Gemeinde Aktuell

Als Christ versuche ich einfach, mich nach einem bestimmten Weg auszurichten, nach dem Weg, den Jesus als gangbar darstellte. Und ich glaube, der Weg Jesu ist die bestmögliche Lebensweise. Das ist nicht irrational, auch nicht primitiv oder blinder Glaube. Das ist nur ehrlich, denn wir gehen alle auf einem bestimmten Weg, leben alle auf eine bestimmte Art…

Zur Jahreslosung 2020

ICH GLAUBE, HILF MEINEM UNGLAUBEN. JAHRESLOSUNG: MARKUS 9, 24 Ein Vater bangt um seinen kleinen Sohn, der an einem bestimmten Krankheitsbild leidet, vermutlich Epilepsie, so erzählt es der Evangelist Markus. Schon lange hat er das, seit er ein kleiner Junge war. Es ist schrecklich mitzuerleben, wie der sprachlose Geist ihn auf den Boden wirft und er mit Schaum vor dem Mund mit…

Eine mutige Aussage!

DAS WORT WURDE FLEISCH UND WOHNTE UNTER UNS, UND WIR SAHEN SEINE HERRLICHKEIT (JOHANNES 1, 14) Eine mutige Aussage: Gott wird Mensch! Das ist seine Richtung. Jesus bedeutet: Gott mit Fleisch. Das wird uns an Weihnachten gezeigt: Gott verlässt die Herrlichkeit und kommt in Jesus aus Liebe zu seinen Geschöpfen mitten in diese Welt mit all ihrer menschlichen Schwachheit und Zerbrechlichkeit, um…

Ausgabe geretteter Lebensmittel – jeden Mittwoch ab 9.00 Uhr

Jeden Mittwochmorgen um 8.00 Uhr treffen wir uns (momentan sind es sechs Mitarbeiter) und sortieren, stapeln und ordnen die Lebensmittel, die am Tag vorher viele fleißige Hände in verschiedenen Supermärkte abgeholt haben. Mittlerweile hat jeder seinen Arbeitsbereich und jeder Handgriff sitzt. Der feste Mitarbeiterkreis besteht aus drei Mitarbeitern, die über Freunde oder den Kreativtreff gekommen sind, und drei Gemeindemitgliedern. Einlass für unsere…

Suppenküche – wie alles begann

Es war irgendwann 2012 in einem Hauskreis. Ein Mitglied erzählte, dass er gerne eine Arbeit mit Obdachlosen anfangen würde. Seit Jahren wuchs der Gedanken, dass wir in Hanau in unserer Gemeinde eine Suppenküche anbieten sollten. Außenstehende und Randgruppen lagen uns schon immer am Herzen und haben uns tief berührt. Nun also kamen unseren Gedanken und Ideen zusammen. Keiner hatte bisher den Mut es…

Weihnachten mit dem ERF-Chor

Konzert mit dem ERF Studiochor Am Sonntag, den 15. Dezember 17:00 Uhr dürft Ihr Euch auf ein Advents-Konzert mit dem ERF-Studiochor & Band freuen. Ca. 25 Sängerinnen und Sänger nehmen Euch mit der Produktion „Morgenstern“ mit in die Advents- und Weihnachtszeit. Freut Euch auf die erste deutsche Aufnahme des Gospel-Magnificat von Robert Ray oder auf…

Christen sind Schuldner

Es gibt wohl wenig Menschen, die sich so für Jesus Christus und sein Evangelium eingesetzt haben wie Paulus von Tarsus. In vielen seiner Randbemerkungen können wir diesen Einsatz ablesen. Zu diesem Einsatz gehörte auch eine gehörige Portion Leidensbereitschaft. Obwohl er gesteinigt und verprügelt wurde oder Schiffbruch erlitt: Paulus ließ sich nicht entmutigen. Er musste die gute Nachricht zu allen Menschen bringen. Mit…

Schwere Zeiten

Während ich diese Zeilen schreibe, bekomme ich die Nachricht, dass einer meiner pastoralen Kollegen sein Leben beendet hat. Ein Mensch, der unzählige Stunden investiert hatte in die Pflichten seines Berufes: Er predigte und lehrte, traute und bestattete, er besuchte die Kranken und kümmerte sich um die Obdachlosen. Aber, als die Gemeinde ihm kündigte, veränderte sich sein Leben. Er begann zu trinken, er…