Kirche für Hanau. Kirche für Dich.
Nachhaltigkeitspreis

Nachhaltigkeitspreis für Suppenküche / Kleiderkammer

Am 10. April fand in sehr stilvollem Ambiente des Roten Saals im Schloss Philippsruhe die Preisverleihung des Nachhaltigkeitspreises der Stadt Hanau statt. Unsere diakonische Dienstgruppe
hatte sich in der Kategorie Publikumspreis beworben und einen sensationellen 3. Platz erlangt.
Herr Dr. Wiedemeier von der Sparkasse Hanau und die Stadtverordnetenvorsitzende Frau Funck überreichten den Leitern der Suppenküche – Uli Güra und Petr Šimandl – den Scheck in Höhe
von 200 Euro und die Urkunde der Stadt. Die Gewinner der zweiten Kategorie Jury erhielten die Schecks vom Sponsor der Firma Umicore durch Herrn Dr. Fuchs.
Was bedeutet eigentlich Nachhaltigkeit? Entscheidungen im Alltag so treffen, dass die zukünftigen Generationen auf einer lebenswerten Erde miteinander leben können. Das betrifft die  Bereiche: Ökologie, Ökonomie, Kultur und Soziales.
NachhaltigkeitspreisHerzlichen Dank an alle, die ihre Stimme dem Projekt gegeben haben und andere animiert haben, dies ebenfalls zu tun!
Alle Gewinner stehen auf: www.nachhaltigkeitspreis.hanau.de