Hygieneplan für den Gottesdienst in der KdN Hanau


ab dem 21.11.2021 bitten wir um Einhaltung der 3G-Regel für die Sonntags-Gottesdienste

  • Wir werden beim Betreten des Gebäudes auf die Einhaltung der 3G-Regel achten. Geimpfte, Genesene und Getestete erhalten Einlass. Wir bitten alle Besucher uns Ihren Status beim Betreten der Gemeinde unaufgefordert vorzuzeigen. Als Nachweis für den Status „Getestet“ gilt ein mitgebrachtes Zertifikat, welches nicht älter als 24 Stunden ist. Mitgebrachte Corona-Schnelltests können unter Aufsicht Vor-Ort gemacht werden.
  • Im Gemeindezentrum besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (OP- oder FFP2).
  • Während des Gottesdienstes besteht durchgehend Maskenpflicht, auch am Sitzplatz.
  • Das Mitsingen während des Gottesdienstes ist nur mit Mund-Nasen-Schutz gestattet.
  • Bitte den Mindestabstand von 1,5 m beachten, auch vor und nach dem Gottesdienst. Bitte die Laufwege beachten.
  • Bitte nur freigegebene Sitzplätze benutzen und die Mindestabstände einhalten.
  • Bitte setzt Euch in Euren Hausgemeinschaften zusammen.
  • Bitte benutzt die Desinfektionsmittel an den Ein- und Ausgängen.
  • Wer Erkältungssymptome hat, bleibt bitte zuhause.
  • Im Gottesdienstsaales dürfen sich zur Zeit maximal 75 Personen zur gleichen Zeit aufhalten.
  • Mitarbeiter dürfen die Bühne ohne Mund-Nasen-Schutz betreten oder verlassen, wenn sie in der ersten Reihe sitzen. Ansonsten muss beim Verlassen oder Betreten der Bühne ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Stand 14. November 2021
Vorstand KdN Hanau 


Kommende Gottesdienste:

Dezember, 2021