Kirche für Hanau. Kirche für Dich.

Jahreslosung – innovativer Gott!

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. Hesekiel 36,26

Gott versteht etwas von Erneuerung. Er ist extrem innovativ und war es immer. Durch seinen Heiligen Geist ist er ständig dabei, zu erneuern. Ich stelle mir Gott so vor, dass er daran sehr viel Freude hat und ständig überlegt, wie er wo mal wieder erneuern kann. Er tüftelt Erneuerungspläne aus. Wie ich darauf komme?

Durch den Propheten Hesekiel verspricht er ein neues Herz und einen neuen Geist. Herz und Geist, das sind Wille, Denken, Schaltzentrale des Menschen und somit auch Gefühle und Entscheidungen. Diese macht Gott neu! Durch den Glauben an Jesus erneuert er fundamental: „Wenn jemand in Christus ist, so ist er eine neue Schöpfung, das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.“ (2.Kor.5,17). Und am Ende wird er sogar einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen (Offb. 21). Er beschreibt sein Handeln so: „Siehe, ich mache alles neu.“ (Offb. 21,5).

Der Prophet Hesekiel stammte aus einer Priesterfamilie und gehörte zu den ersten, die von Israel nach Babylon weggeführt wurden. Nun suchten führende Persönlichkeiten bei ihm Rat. Aber die Situation war ziemlich verfahren und sie wollten seine Botschaft nicht hören. Sie waren nicht mehr aufnahmefähig für Gottes Reden, ihr Herz war verhärtet und undurchlässig. Also schenkte Gott ein neues Herz für eine geistliche Transplantation. Dabei ist gar nicht einmal der Mensch das Ziel für Gottes Eingreifen. Gott sagt: „Was ich für euch tun werde, geschieht nicht um euretwillen. Meine Ehre will ich retten, die ihr vor den Augen anderer Völker in den Schmutz gezogen habt.“ In der Geschichte der Menschheit geht es immer wieder um Gottes Größe, damals wie heute, auch hier in Hanau. Denn dort, wo sich alles um uns dreht, wo wir uns selbst in den Mittelpunkt unseres eigenen Lebens gestellt haben, entsteht nur Gottesferne.

Ich wünsche uns im Neuen Jahr, viel mehr von Gottes Innovationen zu erleben. ER wird nicht müde!

Pastor Jonathan Lehmann