Kirche für Hanau. Kirche für Dich.

CD-Tipp: Unbroken Praise – Matt Redman

Man nehme Englands berühmteste Tonstudios, lasse darin einen der besten britischen Worship-Musiker ein Live-Konzert performen und fertig ist der Lobpreis-Kracher des Jahres. Matt Redmans zwölftes Album entstand in den Londoner Abbey Road Studios, der Songschmiede vieler Beatles-Produktionen. “Unbroken Praise” wurde an einem besonderen Ort aufgezeichnet und klingt auch danach. Ein ausgezeichneter Mix verbindet Studioqualität mit Live-Atmosphäre. Matt Redmans zeitgemäßge Lobpreis-Musik mit markanten Drums, Synthie-Sounds á la Hillsong Young&Free sowie dezenten Streichern überzeugt in ganzer Linie. Der Song “It Is Well” zeigt zudem, dass alte Hymnen auch in moderner Verpackung nicht ihren Wert verlieren. Matt Redman ruft mit seinen Liedern zu “ungebrochenem Lobpreis” auf. Selbst in stürmischen Zeiten soll Gott laut verkündet werden (“Louder”). Auch in weltberühmten Tonstudios.