Gemeinsam – laufen – Spenden


Wer: jeder, der laufen will 
Wo: dort, wo du laufen willst 
Wann: 21.06.2021 – 27.06.2021 

Ablauf: 
Jeder Läufer sucht sich einen oder mehrere Sponsoren und wird für jeden gelaufenen Kilometer mit einem Betrag bzw. mit einem Festbetrag gesponsert. Laufen kann jeder, der dabei sein will. Jeder Läufer kann dort laufen, wo er gerne laufen möchte. Die zurückgelegte Strecke auf dem offiziellen Laufzettel dokumentieren und diesen am Besten an joggathon@kdn-hanau.de senden. Auf Wunsch kann eine Spendenquittung ausgestellt werden. 

Weitere Infos in den beiliegenden Dokumenten oder per E-Mail an: joggathon@kdn-hanau.de 


Anmeldung
Laufzettel
Sponsoren-Info

Spendenkonto



Für eine Spendenquittung bitte Name und Adresse angeben.

Wir laufen gemeinsam für...


...die Nazarene-Evangelical-School (NES) in Beirut, Libanon

Helping Hands e.V., ein mit der Kirche des Nazareners verbundenes Hilfswerk, unterstützt seit vielen Jahren eine Schule in Beirut, Libanon. Die Schule ist ein Begegnungsort für viele Familien. Durch die Armut im Land (Wirtschaftskrise, Corona und die Explosion vom 04.08.2020) ist es für viele Familien nicht (mehr) finanzierbar die eigenen Kinder in die Schule zu schicken. Schulmaterial, Kleidung und Hygieneartikel sind zu teuer geworden. Ebenso kostet private seelsorgerliche und therapeutische Hilfe sehr viel Geld.Die NES hilft auch hier und bietet seelsorgerliche und therapeutische Hilfe als Sozialdienst für arme Familien an.Wir wollen den Schulfond durch den Joggathon in diesem Jahr unterstützen. Damit Kinder eine Schulbildung erhalten können, um eine Chance in ihrer Zukunft zu haben. 

Nähere Infos dazu in einem Bericht von Helping Hands, am 29. März veröffentlicht. Ein Artikel von Aljazzera, am 01. April veröffentlicht. Rückblick auf das Jahr 2020 mit dem Jahresprojekt. Mit unserem letzten Joggathon sind wir daran beteiligt.