Kirche für Hanau. Kirche für Dich.
10.00 – 11.15 UhrGottesdienst
dazwischenBegrüßung, Informationen zum Lauf, Startaufstellung
11.30 – 12.30 UhrDer Sponsorenlauf
ab ca. 12.30 Uhrgemeinsames Mittagessen, Kaffeetrinken und Bekanntgabe der Ergebnisse und des Spendenstande

Wir unterstützen sozial-diakonische Projekte Berlin und der KdN Hanau

Das Christliche Sozialwerk ICHTHYS Abhängigenhilfe e.V. gegründet von Mitgliedern der Berliner Jakobusgemeinde der Kirche des Nazareners, arbeitet seit Juni 1992 mit Suchtkranken und Obdachlosen Menschen. Seit 1993 auf dem Gelände einer ehemaligen NVA Kaserne in Brandenburg, besteht es aus einer Übergangseinrichtung und Tagesstätte für Suchtkranke, einer Nichtsesshaften-Einrichtung für Obdachlose und Haftentlassene und einer Suchtberatungsstelle.

In der diakonischen Arbeit der Kirche des Nazareners in Hanau engagieren wir uns seit vielen Jahren für unseren Stadtteil und die Menschen, die dort leben. Es gibt die Suppenküche, bei der wir regelmäßig ein komplettes kostenloses Mittagessen anbieten. Wir haben eine Kleiderkammer, in der Bedürftige Kleidung bekommen können. Unser neustes Projekt sind die Essensretter. Hier arbeiten wir mit Supermärkten zusammen, die uns ihre Lebensmittelspenden für Bedürftige zur Verfügung stellen.

Organisatorisches

Jeder Läufer sucht sich einen oder mehrere Sponsoren und wird für jede gelaufene Runde mit einem Betrag bzw. mit einem Festbetrag gesponsert. Eine Laufrunde beträgt ca. 1 km. Auf Wunsch kann eine Spendenquittung ausgestellt werden.

Anmeldung und Infos unter
  • joggathon@kdn-hanau.de
  • kdn-hanau.de/joggathon
  • in der Kirche des Nazareners Hanau
Anmeldebedingungen zum Joggathon:

Mit meiner Teilnahme erkenne ich den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden jeder Art an. Ich erkläre, dass ich gesund bin und einen ausreichenden Trainingszustand habe. Ich bin damit einverstanden, dass ich aus dem Rennen genommen werde, wenn ich Gefahr laufe, mich gesundheitlich zu schädigen. Ich erkläre mich außerdem damit einverstanden, dass die in der Anmeldung angegebenen Daten ausschließlich zu Organisationszwecken des Sponsorenlaufs weitergegeben und die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos oder Filme ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können.