Kirche für Hanau. Kirche für Dich.

Impuls

E-FUN-gelisation

Als Jesus seine ersten Jünger aussandte das Evangelium zu verkündigen, kamen sie total begeistert zurück, weil sie erlebt hatten, wie Gott sie gebraucht. Warum haben wir diese Begeisterung verloren? Manche Christen erzählen, dass sie Angst haben und keine Lust, dies zu tun. Andere sehen es nicht als ihren Auftrag und ihre Berufung und hoffen im Stillen, dass andere Christen…

Als Christ versuche ich einfach, mich nach einem bestimmten Weg auszurichten, nach dem Weg, den Jesus als gangbar darstellte. Und ich glaube, der Weg Jesu ist die bestmögliche Lebensweise. Das ist nicht irrational, auch nicht primitiv oder blinder Glaube. Das ist nur ehrlich, denn wir gehen alle auf einem bestimmten Weg, leben alle auf eine bestimmte Art…

Zur Jahreslosung 2020

ICH GLAUBE, HILF MEINEM UNGLAUBEN. JAHRESLOSUNG: MARKUS 9, 24 Ein Vater bangt um seinen kleinen Sohn, der an einem bestimmten Krankheitsbild leidet, vermutlich Epilepsie, so erzählt es der Evangelist Markus. Schon lange hat er das, seit er ein kleiner Junge war. Es ist schrecklich mitzuerleben, wie der sprachlose Geist ihn auf den Boden wirft und er mit Schaum vor dem Mund mit…

Eine mutige Aussage!

DAS WORT WURDE FLEISCH UND WOHNTE UNTER UNS, UND WIR SAHEN SEINE HERRLICHKEIT (JOHANNES 1, 14) Eine mutige Aussage: Gott wird Mensch! Das ist seine Richtung. Jesus bedeutet: Gott mit Fleisch. Das wird uns an Weihnachten gezeigt: Gott verlässt die Herrlichkeit und kommt in Jesus aus Liebe zu seinen Geschöpfen mitten in diese Welt mit all ihrer menschlichen Schwachheit und Zerbrechlichkeit, um…

Christen sind Schuldner

Es gibt wohl wenig Menschen, die sich so für Jesus Christus und sein Evangelium eingesetzt haben wie Paulus von Tarsus. In vielen seiner Randbemerkungen können wir diesen Einsatz ablesen. Zu diesem Einsatz gehörte auch eine gehörige Portion Leidensbereitschaft. Obwohl er gesteinigt und verprügelt wurde oder Schiffbruch erlitt: Paulus ließ sich nicht entmutigen. Er musste die gute Nachricht zu allen Menschen bringen. Mit…

Wie schnell ist nichts passiert!

Im schönen Monat Mai feiern die Christen die Rückkehr von Jesus in den Himmel. Neben Tod und Auferstehung ist die Himmelfahrt von Jesus Teil seiner Erhöhung. Bei seiner Rückkehr in den Himmel besteigt Jesus als König den Thron. Die Zeit seiner Erniedrigung ist vorbei. Jesus ist zum König erhöht worden. Deshalb können die Christen fröhlich „Jesus Christus herrscht als König“ singen. Sie…

Älter oder reifer?

Immer wenn ich Geburtstag habe, denke ich darüber nach, ob ich nur älter werde oder auch reifer. Während das Altern fast von alleine geht, ist das Reifen nicht selbstverständlich. In meinem Beruf treffe ich auf Menschen jeden Alters. Und ich bin froh über so viele Begegnungen mit Hochbetagten, die mit einer großen Vitalität und Ausstrahlung durch das Leben gehen, die Höhen und…

„Ich habe keine Zeit“

Wie stark kann man sich daran gewöhnen, sich selbst oder anderen solch einen Satz einfach in die Tasche zu lügen. Nehmen wir mal an, jemand wird 85 Jahre alt, das sind über 30.000 Tage. Aufgeteilt hat jeder Mensch 24 Stunden an jedem Tag als Geschenk zur Verfügung. Im Klartext: Jeder von uns hat Zeit, sehr viel Zeit! Wir wissen aber, dass die…

Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat, damit Gott geehrt wird

Unabhängig von Programmen wachsen Kirchen und Gemeinden mit einer harmonischen Grundstimmung besser als solche, in denen Menschen sich nicht willkommen und geliebt wissen oder solche Liebe auch nicht erleben. Die Gemeinde hat den Auftrag, dass Menschen sich gegenseitig aufbauen. Das ist keine Wahlmöglichkeit unter vielen, auch kein Auftrag für Menschen, die besonders viel Zeit haben oder das besonders gut können. Es ist…

Gute Vorsätze für 2019

Manche Geschäfte schließen für einen Tag, um Inventur, den Jahresabschluss zu machen. Wie könnte man so etwas ganz persönlich für das eigene Leben machen? Ich frage mich: Was war mein Thema in 2018? Wenn ich einen Film über mein Leben im Jahr 2018 drehen würde, welchen Titel würde ich wählen? „Herr, es will Abend werden“, „Immer wieder sonntags kommt die Erinnerung“, „Die…